Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
Adventskalender 2017 Das Adventskalender-Quiz zum 16. Dezember

Advent auf SZ.de: Freuen Sie sich auf einen buntgefüllten SZ.de-Adventskalender voller hochwertiger Preise. Beantworten Sie die sechs Fragen im heutigen Quiz und sichern Sie sich die Chance auf den Tagespreis. Wenn Sie alle 24 Tages-Quizze lösen, sichern Sie sich zusätzlich die Chance auf den Hauptpreis.

Quiz: Adventskalender 16. Dezember 2017 Kennen Sie sich aus in der digitalen Welt?

Testen Sie Ihr Wissen und gewinnen Sie tolle Preise! Das heutige Advents-Quiz dreht sich um Super Marios neue Kappe, Roaming-Gebühren und das neue iPhone. Haben sie die digitalen Highlights des Jahres noch im Kopf?

catherina.hess_b38_20171126163001
Sobi Cocoa Hier gibt es Kakao in allen Varianten

Im Café Sobi Cocoa in der Maxvorstadt laden Sitzplätze an den großen Ladenfenstern zum gemütlichen Verweilen ein. Von Franziska Schwarz

32971E002B99463C
Indonesien Zwei Tote nach schwerem Erdbeben in Indonesien

Ersten Berichten zufolge sind auf der Insel Java Häuser eingestürzt. Die Behörden gaben kurzzeitig eine Tsunami-Warnung heraus.

Unnamed Image - 1.3752333.1513363242
Großkonzerne Haben Großkonzerne noch eine Zukunft?

Siemens möchte sich, wie viele Rivalen, in seine einzelnen Sparten aufspalten. Ein unkalkulierbares Risiko: Im schlimmsten Fall machen sich die Firmen überflüssig. Essay von Thomas Fromm

dpa_14971E0037B4034A
Bundesliga Raffael vergrößert die Abstiegssorgen des HSV

Mönchengladbach springt nach dem Heimsieg gegen den HSV auf Platz vier der Tabelle. Lange halten die Hamburger mit, doch dann gelingt den Borussen ein Doppelschlag.

Musik Jenseits von griabig

Auf der neuen Weihnachts-CD von "Rudi Zapf & Freunden" tanzt das Fest aus der guten Stube hinaus in eine Welt voller Fröhlichkeit Von Ulrich Pfaffenberger

Kommentar Spät, aber nicht zu spät

Eine Ausstellung zur Historie des Thorak-Ateliers wäre ein Gewinn für die Gemeinde und könnte zur politischen Bildung junger Menschen beitragen Von Karin Kampwerth

Kunst Wo die Perchten hausen

Nach zehn Jahren Planung bekommen die Kirchseeoner eine Ausstellungsfläche namens "Maskeum" Von Theresa Parstorfer, Kirchseeon

Kreisklinik Nach den Bauarbeiten ist vor den Bauarbeiten

Im Jahr 2019 ist die Generalsanierung der Kreisklinik Ebersberg abgeschlossen. Das heißt aber nicht, dass sich dann rund um das Krankenhausgelände nichts mehr tut - im Gegenteil. Klinik-Chef Stefan Huber hat viele Pläne Interview Von Barbara Mooser