Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 14°
1110

Leser sind aktuell auf Süddeutsche.de

153
Tierschutz "Erschießen, sofort! Auch die Mutter!"

In Thüringen haben ein Hund und eine Wölfin sechs Junge gezeugt. Nun könnten die Mischlingstiere möglicherweise getötet werden - für den Artenschutz. Von Thilo Adam

60
2016-03-04T123609Z_726979649_LR1EC340YZYZM_RTRMADP_3_SOCCCER-GERMANY-DFB
Umstrittene Anwälte Freshfields und der wohl größte deutsche Steuerbetrug

Die Großkanzlei arbeitete für den DFB, vertritt VW in der Dieselaffäre und schrieb Gesetze für die Bundesregierung. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Von Hans Leyendecker, Frankfurt, und Klaus Ott, München

35
Buch über Rassismus "Viele Amerikaner wissen gar nicht, dass sie Rassisten sind"

Ibram Kendi analysiert in seinem Buch die rassistischen Ideen, die seit Jahrhunderten die USA prägen. Er sagt: Diskriminiert wird nicht nur aus Hass und Unwissen, sondern auch, um die Interessen der Elite zu verteidigen. Von Matthias Kolb

18
Marathon Marathon-Favoriten verlaufen sich, es gewinnt - ein Amateur

Eyob Faniel wird über die 42,195 in Venedig Erster, weil die Spitzengruppe wegen eines Motorrads die Orientierung verliert. Es ist nicht das erste Mal, dass ein Marathon kurios entschieden wird. Von Martin Zips

10
Elterngeld Erst Formulare ausfüllen, dann Strampler kaufen

Wer Unterstützung vom Staat will, muss schnell sein und alle Tricks kennen. Von Berrit Gräber

9
Hai-Angriff in Australien Hai wirft Kajak mit 15-Jähriger durch die Luft

Der riesige Fisch greift die Jugendliche in Australien mehrmals an - bis ihr Vater und ihr Bruder ihr zu Hilfe kommen.

9
Fahrradlampe Illu
Verkehrssicherheit Auf die helle Tour: Das ist die beste Fahrradlampe

In Herbst und Winter ist gutes Licht am Fahrrad ein Muss. Aber welche Lampe ist eine wahre Leuchte, welche eine Funzel? Acht Modelle im Test. Von Titus Arnu und Sebastian Herrmann

9
dpa_1495E80085D71668
John McCain Ein Mann mit Haltung

SZplus Die Ära von Senator John McCain wird bald enden. Er ist einer der wenigen Republikaner, die sich noch trauen, offen gegen Donald Trump zu sprechen. Es geht ihm um weit mehr als einen Kleinkrieg mit dem Präsidenten. Von Hubert Wetzel, Washington

8
Neuer Bundestag Das sind Deutschlands Volksvertreter

Deutlich weniger Frauen, überdurchschnittlich viele rechte Nachwuchspolitiker, kaum Handwerker: Wer sind die 709 Abgeordneten, die ab Dienstag im Bundestag sitzen? Ein Überblick. Von Jana Anzlinger, Rebecca Ciesielski und Moritz Zajonz

8
Sexismus in Film und Theater "Du kannst die Rolle haben, aber lass uns erst mal Spaß haben"

Sexuelle Belästigungen, Anzüglichkeiten und Übergriffe sind in der Filmbranche keine Seltenheit. Weitere Schauspielerinnen haben mit der SZ über ihre Erfahrungen gesprochen. Von Ulrike Schuster

7
Ilan Stephani "Ich habe im Puff keinen Mann erlebt, der sich wie ein Gewinner gefühlt hat"

Ilan Stephani hat zwei Jahre lang neben ihrem Philosophiestudium als Prostituierte in einem Berliner Bordell gearbeitet. Sie ist sich sicher: Hinter dem ewigen Macho mit dem Ständer steckt nicht nur Biologie, sondern viel Konditionierung. Interview von Ann-Kathrin Eckardt

7
Heizkraftwerk Nord Kraftwerk-Bürgerentscheid: Darüber dürfen die Münchner abstimmen

Soll der Kohleblock im Kraftwerk Nord schon 2022 abgeschaltet werden? Zu dieser Frage kursieren unhaltbare Behauptungen. Ein Faktencheck. Von Dominik Hutter

7
Tatort Bremen Mit wem kann Stedefreund noch schlafen?

Aus dem Bremer "Tatort" hätte ein guter, gesellschaftskritischer Fall werden können. Wären da nicht die Liebesspiele des Kommissars. Von Carolin Gasteiger

7
294387-01-07
Schlaf Wie man Klarträumen lernt

In "luziden Träumen" kann man die Handlung bewusst steuern oder sich Superkräfte zulegen. Australische Forscher haben nun untersucht, wie sich Klarträume auslösen lassen. Das gehe erstaunlich einfach. Von Christoph Behrens

6
Tiere "Schnaubt ein Wildschwein durch die Nase, sollte man aufpassen"

Im Herbst kommt es häufig zu Begegnungen zwischen Mensch und Wildschwein. Experte Frank Siegwarth erklärt, warum die Tiere sich immer stärker vermehren, wie man sich verhalten und auf welche Laute man achten soll. Interview von Thomas Hummel

6
Sexismus "Natürlich ist das in Deutschland genauso!"

Hollywood ist überall: Regisseurin Anika Decker über alltägliche sexuelle Übergriffe in der deutschen Filmbranche und warum sie manchmal lieber ein Mann gewesen wäre. Von David Pfeifer

6
Debatte ums Personal Wie sich die SPD im Proporz verheddert

Die Sozialdemokraten mühen sich, bei der Suche nach neuem Personal alles richtig zu machen. Das sollte eigentlich weiblicher werden - doch am Ende ist bei zwei wichtigen Posten nur von Männern die Rede. Von Christoph Hickmann

5
dpa_149252005B55E49B
Geisteswissenschaften Ein Doktortitel fürs Wiederkäuen

In Deutschland werden mehr Doktorarbeiten denn je geschrieben - aber sie interessieren kaum noch. Das Beispiel der Philosophie zeigt, warum die Promotion in der Krise ist. Von Maximilian Sippenauer

5
Ehemalige US-Präsidenten Bush und Obama kritisieren Trump in "nie dagewesener" Form

Eigentlich äußern sich Vorgänger nicht öffentlich über die Politik des amtierenden US-Präsidenten. Der Republikaner wirft Trump Rassismus und Versagen bei der Verteidigung der Demokratie vor - Obama springt ihm bei. Von Jana Anzlinger

5
Bilder
Momentaufnahmen im Oktober Bilder des Tages

Bilder Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

5
Brasilien Polizei erschießt spanische Touristin in Rio de Janeiro

Die Frau war mit einem Auto in der größten Favela der Stadt unterwegs. Als der Wagen an einer Straßensperre nicht anhielt, eröffnete die Polizei das Feuer.

4
EU-Kommission EU-Kommission untersucht auch Daimler und VW

Nach dem Besuch der Wettbewerbshüter der Kommission beim BMW am Freitag werden die Prüfungen der Kartellvorwürfe jetzt ausgeweitet.

4
Ehemaliger Chefarzt Vollständig rehabilitiert

Vergleich vor Gericht: Klinikum lässt sämtliche Vorwürfe gegen Ex-Chefarzt Michael Krauth fallen Von Florian Tempel, Erding/München

4
Irak Dunkle Zeiten für die Kurden

Die umstrittenen Gebiete sind an Bagdad gefallen, die Unabhängigkeit ist nur noch ein ferner Traum. Nun fordert die Opposition den Rücktritt von Präsident Barzani. Von Paul-Anton Krüger, Kairo

4
"The Square" im Kino Abstieg eines Alphatiers

Ein Kunstmuseum wird zum Schauplatz des Absurden: Der Cannes-Gewinnerfilm "The Square" skizziert sehr komisch den Zusammenbruch eines weißen Mittelschicht-Mannes. Von Philipp Stadelmaier

4
Prozess in Nürnberg Frauen betäubt und vergewaltigt: Rettungsassistent gesteht

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann 24 Taten vor. Seine Opfer soll der 41-Jährige immer wieder zur Teilnahme an einer vermeintlichen Medikamentenstudie überredet haben.

4
Bundesliga 1. FC Köln und Jörg Schmadtke trennen sich

Der Bundesligist und der Manager lösen den bis 2023 laufenden Vertrag mit sofortiger Wirkung auf. Grund seien "unterschiedliche Auffassungen" zur Ausrichtung des Klubs.

4
John F. Kennedy
Kennedy-Akten John F. Kennedy - für immer Held und Mythos

US-Präsident Trump will die letzten geheimen Akten rund um die Ermordung JFKs freigeben. Überraschungen sind keine zu erwarten, doch noch immer glauben viele an die große Verschwörung. Kommentar von Willi Winkler

3
Bilder
Weltfußballer-Wahl Ronaldo zieht mit Messi gleich

Bilder Cristiano Ronaldo gewinnt zum fünften Mal den Titel des Weltfußballers. Er ist damit zusammen mit Lionel Messi der erfolgreichste Kicker einer Ruhmeshalle, in der früher auch Deutsche und sogar ein HSV-Spieler vorkamen. Von Martin Schneider

3
Frühere Drogerie-Kette Für die Schlecker-Familie rückt das Gefängnis näher

Die Angeklagten im Schlecker-Prozess müssen mehrjährige Haftstrafen befürchten. Anton Schlecker könnte aber glimpflicher davonkommen als seine Kinder. Von Stefan Mayr, Stuttgart

3
Doping Die Sportärztin, die zu viel weiß

Xue Yinxian sprach als Erste über staatlich gelenktes Doping in China. Als die Repressalien unerträglich wurden, floh sie nach Deutschland - mit 79. Ein Besuch in der Asylunterkunft. Von Thomas Kistner und Johannes Knuth

3
Polizei-Großeinsatz in München Messerstecher soll bereits am Vortag eine Frau geschlagen haben

Die Polizei prüft diesen Fall vom Candidplatz im Zusammenhang mit den Taten vom Samstag. Der 33-jährige Patrick H. soll zwei Opfer mit denselben wirren Worten angesprochen haben. Von Martin Bernstein

3
Horst Stern wird 95 "Nehmen sie dieses besoffene Schwein aus dem Programm"

Horst Stern hat sich als Tierfilmer mit allen angelegt. Mit bekümmertem und listigem Gesicht mutete er seinem Publikum hammerharte Sätze zu und schuf Aufmerksamkeit für den Naturschutz. Jetzt wird er 95. Von Holger Gertz

3
dpa_148AB800C89B4204
Kinderarmut Kinderarmut ist in Deutschland ein Dauerzustand

Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt in Armut. Und wer einmal abgehängt ist, bleibt es meist. Die Zahlen sind nicht neu, aber umso alarmierender. Kommentar von Ulrike Heidenreich

3
Terminator 2
Allmächtige Maschinen Die Angst vor künstlicher Intelligenz ist Unsinn

Wird der Terminator Realität? Nehmen uns Maschinen die Jobs weg? Schluss mit der Dystopie! Technologischer Fortschritt birgt mehr Chancen als Risiken. Von Helmut Martin-Jung

3
Tierhaltung Dieser Hund beschützt Schafe vor dem Wolf

Chico wacht in Benediktbeuern über die Herde von Michael Waldherr. Viele Halter sehen in den Aufpassern den einzigen Schutz vor Wölfen - falls diese nicht zum Abschuss freigegeben werden. Von Benjamin Engel

3
Justiz "Vor eineinhalb Jahren war er ein höflicher, feingeistiger Mensch"

Seither hat sich der Zustand eines türkischen Folteropfers in deutscher Haft massiv verschlechtert. Alle wissen, dass der Mann im Gefängnis zugrunde gehen wird. Doch die Justiz führt ein Pilotverfahren. Von Annette Ramelsberger

3
Gehälter Warum steigen die Löhne in Deutschland nicht stärker?

Seit Jahren boomt die Wirtschaft, die Vollbeschäftigung ist nahe, Fachkräfte sind knapp. Trotzdem erleben Millionen Deutsche nur magere Lohnerhöhungen. Eine Spurensuche. Von Alexander Hagelüken

3
Landgericht Nürnberg-Fürth "Reichsbürger" zu lebenslanger Haft verurteilt

Elfmal schoss Wolfgang P. bei einem Routineeinsatz der Polizei in Georgensgmünd durch die Haustür - und tötete einen Polizisten. Das werteten die Richter als Mord.

3
Saarbrücken Flüchtlingshelfer erstochen - Syrer gesteht vor Gericht

Der Mann soll seinen Therapeuten in einem Beratungszentrum in Saarbrücken völlig unvermittelt mit einem Messer angegriffen haben.

2
Rechtsradikalismus in den USA Der abtrünnige Sohn von Amerikas Ultrarechten

Vom Neonazi zum Liberalen: Derek Black wächst in einer der prominentesten rechtsextremen Familien Amerikas auf - bis er sich öffentlich von ihr lossagt. Von Johanna Bruckner, New York

2
Formel 1 Wenn in wenigen Wochen fast alles schief läuft

Aus einer knappen Führung wird ein enormer Rückstand: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel dämmert, dass der Kampf um die Formel-1-WM verloren ist. Er träumt schon von seinem nächsten Auto. Von Elmar Brümmer, Austin

2
MaryPoppins2
Mobiler Kinderbetreuungsservice Mama zu Diensten

SZplus Wer in Berlin arbeiten muss, wenn Kita oder Hort geschlossen sind, kann auf den mobilen Dienst zurückgreifen: Eine Betreuerin kommt nach Hause, auch morgens um sechs, um die Kinder abzuholen oder auf sie aufzupassen. Von Verena Mayer

2
Bilder
McEnroe vs. Borg Der Rüpel und der Schüchterne

Bilder Immer wieder triezten sich Björn Borg und John McEnroe in packenden Matches, jetzt auch im Kinofilm "Borg/McEnroe". Die Geschichte einer außergewöhnlichen Rivalität. Von Lisa Sonnabend

2
Katalanische Unabhängigkeitsbewegung Puigdemont scheut die ultimative Eskalation

Auf den Straßen Barcelonas demonstrieren Tausende gegen die spanische Zentralregierung, doch Kataloniens Regionalpräsident gibt sich wenig kämpferisch. Eine Lösung, mit der beide Seiten ihr Gesicht wahren können, schlägt er aus. Von Thomas Urban, Barcelona

2
Cara Delevingne
"Mirror, Mirror" von Cara Delevingne Wer schön sein will, muss schreiben

"Mirror, Mirror" heißt das Romandebüt von Cara Delevingne. Reine Selbstbespiegelung eines Models? Nein, Delevingne ist eine exzellente Beobachterin ihrer Generation. Von Johanna Bruckner, New York

2
RB Leipzig Die Couch-Potatos greifen an

RB Leipzig besiegt den VfB Stuttgart auf eine Weise, auf die eigentlich der FC Bayern ein Copyright hat. Und das ist nicht die einzige beunruhigende Nachricht für die Münchner. Kommentar von Christof Kneer

2
Internet-Plattform Twitter experimentiert mit 280 Zeichen

Einige Twitter-Nutzer können künftig doppelt so viel schreiben wie bislang. Doch kann das die Problem-Plattform wieder populär machen? Von Johannes Kuhn

2
Werksviertel München hat jetzt Rooftop-Schafe

Auf ein begrüntes Dach am Ostbahnhof ist eine Herde Skudden gezogen. Sie wurden begrüßt wie Filmstars. Von Isabel Bernstein

2
Seborga Das kleinste Fürstentum Europas

Nina I. und Marcello I. herrschen über ein vierzehn Quadratkilometer großes Dorf in Norditalien, das ähnlich wie Katalonien seine Unabhängigkeit anstrebt. Die Einwohner berufen sich dabei auf die Erkenntnisse eines Blumenzüchters. Von Benedikt Peters

2
Thorsten Schröder beim Ironman Wie es ein "Tagesschau"-Sprecher zum Ironman geschafft hat

Thorsten Schröder startet beim Ironman auf Hawaii. Mit der SZ spricht der Nachrichtensprecher über das harte Training - und darüber, ob er es als Sportler in einen Beitrag der Tagesthemen schafft. Interview von Martin Schneider

2
Bilanz nach dem Derby Schläge im Bahnhof, eine Rauchgranate und neun Festnahmen

Diese Bilanz zieht die Polizei nach dem Derby zwischen dem FC Bayern und dem TSV 1860 München. Vor einem FC-Bayern-Fanshop kam es zu einer Auseinandersetzung wegen vier Aufklebern. Von Martin Bernstein

2
"Das Verschwinden" im Ersten Krimispannung ohne Kommissar

Der Regisseur Hans-Christian Schmid hat für Das Erste eine Serie gedreht. "Das Verschwinden" ist richtig, richtig gut. Und schafft etwas, was im deutschen Fernsehen nur selten gelingt. Von Katharina Riehl

2
Sezessionsbewegungen in Europa Katalonien ist überall

Es ist nicht nur Katalonien. In ganz Europa kämpfen Regionen um ihre Unabhängigkeit. Manche mit Worten, andere mit Waffen. Eine Übersicht.

2
Schlafmangel Die ganze Nacht kein Auge zugemacht

Seit Jahrhunderten wird Schlafentzug als Marter eingesetzt, um den Widerstand der Menschen zu brechen. Mancher quält sich jedoch auch ohne Folterknecht schlaflos durch die Nacht. Von Von Markus C. Schulte v. Drach

2
Bilder
Semesterbeginn Die neun ungewöhnlichsten Studentenwohnheime Münchens

Bilder Mancherorts leben Studenten an geschichtsträchtigen Orten und in herrlichen Altbauten mit hohen Decken. In einem Wohnheim sind die Preise selbst für Münchner Verhältnisse happig. Von Franziska Stadlmayer und Isabel Bernstein

2
Außergewöhnliche WG Umsonst wohnen - für Rasenmähen und Einkaufen

Das Projekt "Wohnen für Hilfe" vermittelt Studenten an Senioren, die Platz in ihrer Wohnung haben. Das kürzeste Mietverhältnis dauerte zwei Tage, das längste 14 Jahre. Von Franziska Stadlmayer

2
Sexismus und Sprache Gewalt gegen Frauen ist Gewalt von Männern

Frauen werden in der Öffentlichkeit sexualisiert und als Opfer marginalisiert. Der Fall Weinstein zeigt, wie die Sprache frauenfeindliche Strukturen in unserer Gesellschaft verfestigt. Kommentar von Julian Dörr

2
dpa_148C4E00E6BDC2E1
Cum-Ex-Geschäfte Der Staat muss sich konsequenter gegen Steuersünder wehren

Warum nicht Insider anheuern, um die Schlupflöcher aufzuspüren? Es braucht endlich Steuer-Spezialeinheiten - anders lassen sich die dubiosen Deals kaum stoppen. Kommentar von Klaus Ott

2
Sommermärchen-Affäre WM-Affäre kostet den DFB 19,2 Millionen

Das Finanzamt hat dem DFB wegen der Finanz-Schiebereien um das Sommermärchen 2006 die Gemeinnützigkeit aberkannt. Die Steuersache berührt letztlich die Kernfrage der WM-Affäre. Von Claudio Catuogno

2
Prozess in Nürnberg Wie die "Reichsbürger" zur Bedrohung wurden

Der Fall Wolfgang P. zeigt: Politik und Verfassungsschutz hätten die staatsfeindliche Gruppierung früher ernst nehmen sollen. Von Elisa Britzelmeier

2
Bayerischer Wald Dem Wolf ist der Mensch ein Wolf

Der Umgang mit dem Ausbruch der Raubtiere im Bayerischen Wald zeigt, wie sehr die Tiere polarisieren. Tierschützer und Wolfsgegner liegen über Kreuz. Von Matthias Köpf

1
SZ-Adventskalender Trotz allem eine Riesengaudi

Das große Freizeitangebot des Elternkreises für behinderte Kinder in Neubiberg bringt betroffene Familien zusammen und erleichtert ihnen den nicht immer einfachen Alltag Von Claudia Wessel, Neubiberg

1
Bilder
Britische Rangliste Die besten Unis der Welt

Bilder In einem Ranking der weltweit besten Unis geht Platz eins erstmals nicht an die USA. Drei deutsche Hochschulen schaffen es unter die ersten 50.

1
Studium So lebt es sich in der Uni-Stadt Dresden

Viele verbinden Dresden mit Pegida. Doch Dresden ist mehr: bei Studenten sehr beliebt, zum Beispiel. Neulinge fragen sich: Welches Viertel ist hip? Was bedeutet Bibo? Und wo hat man die beste Aussicht auf die Altstadt? Der Ratgeber von SZ.de und jetzt.de liefert Antworten. Von Sibylle Rönisch (Text) und Katharina Bitzl (Illustration)

1
Kuala Lumpur Flughafen sucht Besitzer dreier Boeing 747

Vergisst jemand seine Jumbos auf dem Flughafen von Kuala Lumpur ... kein Witz. Der Besitzer hat nun 14 Tage Zeit, sich zu melden. Sonst droht der Zwangsverkauf.

1
Internet Russland zensiert Pornoseiten - ein schwerer Fehler

Denn plötzlich wollen die Menschen wissen, wie sich die Sperren umgehen lassen. So läuft auch politische Zensur ins Leere. Von Julian Hans

1
China Wenn Träume nervös machen

Die Ziele von Chinas Staatschef Xi Jinping sind atemberaubend. Und Peking ist bereits dabei, sie umzusetzen: mit Drohungen, Milliarden-Investitionen und politischer PR. Von Kai Strittmatter, Peking, und Christoph Giesen

1
Erneuerbare Energien Beim Heizen kommt die Energiewende nicht voran

Gas und Öl sind billig - deshalb steigen immer weniger Hausbesitzer auf erneuerbare Energien um. Damit sich das ändert, fordern Experten eine Abgabe auf fossile Brennstoffe. Von Ralph Diermann

1
Mode Bleiwüste auf der Brust

Von Balenciaga über Calvin Klein bis Dior - viele Modehäuser stehen plötzlich auf Zeitungsprint. Aber warum ausgerechnet jetzt? Von Silke Wichert

1
Psychologie Warum gute Vorsätze so selten gelingen

Zwei Drittel halten ihre Vorsätze nicht mal bis Ende Januar durch. Dabei kann der innere Schweinehund mit ein paar Tricks durchaus besiegt werden. Von Werner Bartens

1
Umstrittener Profiler True Detective

Kein Polizist kann so spannend vom Töten erzählen wie Axel Petermann, einer der umstrittensten Kriminalisten Deutschlands. Nun ist er im Ruhestand - doch als privater Profiler ermittelt er einfach weiter. Von Laura Hertreiter

1
Drogenbaron Joaquín Guzmán Wie Sean Penn Drogenboss "El Chapo" traf

Vor seiner Verhaftung gab der Drogenbaron dem Oscar-Gewinner ein Interview. Was "El Chapo" im mexikanischen Dschungel verriet - und warum es Kritik an Sean Penn gibt. Von Matthias Kolb, Washington

1
Legales Koks auf dem Oktoberfest Die Prise - hoch!

Bisher war das Oktoberfest ein Fest der Biertrinker - seit kurzem sieht man immer mehr junge Besucher mit weißem Pulver auf den Tischen hantieren. Ist etwa Kokain auf der "größten offenen Drogenszene der Welt" angekommen? Von Moritz Baumstieger

1
Bilder
Küchen-Irrtümer Schluss mit der Gerüchteküche!

Bilder Eier abschrecken? Spaghetti erst ins kochende Wasser tun? Spinat nie aufwärmen? Beim Kochen verlassen wir uns viel zu oft auf Vorurteile - und machen alles falsch.

1
Männer und sexuelle Belästigung Aber ich bin doch kein Weinstein!

Das sagen viele aufgeklärte Männer, wenn sie lesen, was Frauen unter dem Hashtag #MeToo posten. Doch das ändert nichts an einer Gesellschaft, die Sexismus und sexuelle Gewalt begünstigt. Warum aufgeklärte Männer mehr tun müssen als bisher. Von Oliver Klasen

1
US-Pay-TV am Scheideweg HBO kämpft mit der Internet-Konkurrenz

"Sex and the City", "The Wire" oder "The Sopranos": Der US-amerikanische Pay-TV-Kanal HBO lieferte jahrelang brillante Serien, die selbst Hollywood alt aussehen ließen. Jetzt ist der Sender mit der Konkurrenz durch das Free TV und das Internet konfrontiert und viele fragen sich: Wie lange kann HBO mit seinem Konzept noch durchhalten. Von Jörg Häntzschel

1
Treffen mit Mickey Rourke Das Monster in ihrer Mitte

Hollywood hat ihn groß gemacht. Fallen gelassen. Und nun für den Oscar nominiert. Mickey Rourke feiert sein Comeback in eine hoffnungslose Zukunft. Treffen mit einem kaputten Helden. Von Rebecca Casati

1
witt Bilder
60 Jahre Playboy Ich mach mich nackig

Bilder Der Playboy hatte noch nie Probleme, weibliche Stars zu finden, die sich ausziehen, um sich ins Gespräch zu bringen. Doch einigen von ihnen hätte man das gar nicht zugetraut.

1
Video
Münchner Mysterien Wie das Glockenspiel funktioniert

Video Jeden Tag lockt das Münchner Glockenspiel zahlreiche Touristen auf den Rathausplatz. Pünktlich um elf Uhr vormittags ertönen die 43 Glocken zum ersten Mal. Ein Blick hinter die Kulissen. Von Nicole Werner

1
Bilder
Lustige Websites Einen Klick wert

Bilder Im Internet ist alles möglich: einem Wal tief in die blauen Augen schauen oder faule Eier auf die E-Mail des Chefs werfen. Wir zeigen die besten Spaß-Klicks für die Mittagspause.

1
Leserdiskussion Kriminalität auf Malta: Muss die EU aktiv werden?

Der tödliche Anschlag auf die maltesische Investigativjournalistin Caruana Galizia löst in Europa großes Entsetzen aus. Die Insel im Mittelmeer zieht immer mehr Kriminelle an: italienische Mafiosi, libysche Milizionäre und Steuerhinterzieher. Was muss passieren?

1
Seite Drei über den Wahlausgang in Österreich Küss die Hand

SZplus Es schadet nicht, mit ausländerfeindlichen Parolen Wahlkampf zu machen: Die sehr rechte FPÖ hat gewonnen, der stramm rechte Sebastian Kurz aber hat gesiegt. Vom Ende der liberalen Welt, wie wir sie kennen. Von Cathrin Kahlweit und Peter Münch

1
Gepflogenheiten in der chinesischen Geschäftswelt Immer schön flexibel sein

Deutsche sind in China geschätzte Mitarbeiter - aber gerade das Alltagsleben hält so manches Fettnäpfchen für die westlichen Experten bereit. Die interkulturelle Trainerin Yamei Li hat eine Reihe guter Tipps parat für all jene, die ins Reich der Mitte gehen. Interview: Svaantje Schröder

1
Bilder
50. Todestag von John F. Kennedy Gedenken an eine Legende

Bilder Schon vor Sonnenaufgang wehen in den USA die Flaggen auf Halbmast. Zum 50. Jahrestag des Attentats versammeln sich viele Amerikaner, um ihres ermordeten Präsidenten John F. Kennedy zu gedenken - unter anderem seine Enkelin. Auch Europa trauert.

1
Heidelberg Alkohol als Statussymbol

Menschen mit höherem Sozialstatus trinken mehr Alkohol als ärmere Leute, zeigt eine neue Studie.

1
#Metoo Schwedische Außenministerin: sexuelle Belästigung auf "höchster politischer Ebene"

Margot Wallström fordert schärfere Gesetze in Schweden zum Schutz von Frauen. Sie selbst sei bei einem Essen der europäischen Staats- und Regierungschefs begrapscht worden.

1
Rechtsanspruch von Eltern Quälendes Warten auf einen Krippenplatz

Seit August 2013 müssen Kommunen einen Betreuungsplatz für Kinder unter drei Jahren anbieten. In München treibt die praktische Umsetzung viele Eltern in die Verzweiflung. Von Melanie Staudinger

1
Bilder
Fiktion und Realität Zehn Mythen über Ärzte

Bilder TV-Serien beeinflussen das Bild, das sich Patienten vom Arzt machen - dank unausrottbarer Klischees. Die zehn auffälligsten von ihnen. Von Berit Uhlmann

1
Heimat vs. Urbanisierung Erlebt der ländliche Raum ein Comeback?

Mehr als die Hälfte der Deutschen lebt jenseits der Metropolen, doch viele Gemeinden und Städte im ländlichen Raum drohen abgehängt zu werden. Vom Zwiespalt der Provinz und der Suche nach einer Zukunft. Von Gerhard Matzig

1
Bilder
Geheimnisse der Kanzlerin Zehn Dinge, die Sie noch nicht über Angela Merkel wussten

Bilder Von Kirsch-Whisky, Döner ohne Soße und geheimen Ängsten: Über Bundeskanzlerin Angela Merkel gibt es auch jenseits von Krisengipfeln und Regierungsarbeit einiges zu erfahren. Eine Annäherung in Bildern.

1
Versteigerung Eine rote Karriere

Der KPD-Zentralkomitee-Ausweis, ein Personalausweis und die Erlaubnis, einen Opel zu kaufen - Walter Ulbrichts Leben in Dokumenten ist unter den Hammer gekommen.

1
Video
Fan der Schnellschüsse Trump erklärt seine Liebe fürs Twittern

Video US-Präsident Donald Trump hält an seiner Leidenschaft fürs Twittern fest - auch wenn er mit seinen Schnellschüssen oft auch eigene Berater zusammenzucken lässt und der offiziellen Linie des Weißen Hauses widerspricht.

1
Steffi Jones im Interview "Wir müssen arbeiten bis zum Umfallen"

SZplus Trotz des bitteren Scheiterns bei der EM bleibt Steffi Jones Bundestrainerin. Sie erklärt, wie sie die DFB-Frauen zur WM 2019 führen, was sich im Team ändern muss und warum Vertrauen auch schaden kann. Interview von Anna Dreher

1
Radfahrer im Winter Bilder
Verkehrssicherheit So machen Sie sich und Ihr Fahrrad fit für Herbst und Winter

Bilder Diese sieben Tipps verbessern die Sicherheit - und können von jedem Radler selbst ausgeführt werden. Von Felix Reek

1
Braunbären im Winterschlaf Ruhe wachsam

Braunbären mögen im Winter auf der faulen Haut liegen, doch völlig weggetreten sind sie nicht: US-Forscher haben herausgefunden, dass die Tiere auch während ihrer jahreszeitbedingten Ruhephase beständig wachsam sind - und bereit, im Notfall zu reagieren. Von Lennart Pyritz

1
Oktoberfest "Ihr haltet uns für Freiwild"

Die Rosenverkäuferin Katrin wird auf der Wiesn ständig angemacht. Warum sie trotzdem manchmal ihre Telefonnummer oder sogar ihre Unterwäsche verkauft, erklärt sie in einer Folge von "Wie ich euch sehe". Protokoll von Max Sprick

1
Waldorf, Montessori und Co. Sind Privatschulen besser als staatliche Schulen?

Die Zeiten, in denen Kinder auf die Schule gingen, die möglichst nahe am Wohnort war, sind vorbei. Das Angebot an privaten Schulen ist groß, Eltern haben die Wahl. Doch was sind eigentlich die Vorteile dieser Lehranstalten - und lohnt es sich, dafür viel Geld zu zahlen? Ein Überblick. Von Sabrina Ebitsch

1
dpa_1495640020619B8B
Landgericht München Freund mit Handkreissäge umgebracht - zwölfeinhalb Jahre Haft

Dass das Landgericht München Gabi P. nicht wegen Mordes verurteilt, wundert die Eltern des Opfers. In Berufung gehen wollen sie aber nicht. Von Susi Wimmer und Sebastian Krass

1
Autozulieferer Mitec "Ich werde keine Ruhe geben"

Der Unternehmer Michael Militzer hat nicht nur Freunde. Ein Gespräch über den Kampf gegen Ford, das Gehalt von Daimler-Chef Dieter Zetsche, VW und weitere seiner Feinde. Interview Von Elisabeth Dostert