Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 22°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Wer suchet, der findet noch Glückspilze

Schwammerl werden selten, für den Eigenbedarf ist das Sammeln erlaubt Von Günther Knoll

Thema des Tages Holunder

Thema des Tages Johanniskraut

Thema des Tages Brennnessel

Snowfall Band der Woche

Von Rita Argauer

Für Selbstpflücker Nicht weit vom Stamm

Auf manchen Streuobstwiesen dürfen die Früchte von jedermann geerntet werden Von Franziska Gerlach

Weitere Briefe Dilettanten im Stadtrat

SZ-Leser üben heftige Kritik wegen der Beschlüsse zur Großmarkthalle

Landesausstellungen Schwindelbayern

Die Franken werden gegenüber Altbayern doch benachteiligt

Hochwasserschutz Hätte man früher haben können

Jahrzehnte wurden vergeudet, weil niemand auf die Umweltverbände hörte

Heilpraktikerin Was wächst denn da?

SZplus Astrid Süßmuth beschäftigt sich seit Langem mit der Wirkung von Kräutern. Die wachsen auch teilweise mitten in der Stadt - doch pflücken sollte man sie lieber anderswo Interview von Günther Knoll

Münchner Momente Schwindlig am Laimer Kreisel

SZplus Die Kreuzung vor dem Bahnhof ist nicht mehr gesperrt - was kein Grund zur Freude ist. Denn gebaut wird dort sowieso immer Von Günther Knoll

Fußball Campus der Träume

Eine Arena en miniature: Die U17 des FC Bayern eröffnet den Spielbetrieb in der neuen Nachwuchs-Akademie im Münchner Norden mit einem 4:1-Sieg gegen den SC Freiburg. Von Raphael Weiss

FC Pipinsried Verfahren im Hinterkopf

Der Aufsteiger sieht sich nach der zweiten 0:4-Niederlage binnen einer Woche noch nicht in der Regionalliga angekommen Von Christoph Leischwitz, Pipinsried

Red Bulls Salute Erfolgreich verknüpft

Mit dem Sieg beim eigenen Einladungsturnier unterstreicht Eishockeymeister EHC München seine Ansprüche auf den Titelhattrick. Von Johannes Schnitzler, Garmisch-Partenkirchen

Leichtathletik-WM in London "Wenigstens nicht Letzte"

Realismus siegt: Die Münchnerin Christina Hering schafft es nach einer schwierigen Saison ins Halbfinale über 800 Meter. Zuvor versuchte sie wochenlang, die Zeit zur WM-Nominierung zu laufen. Von Joachim Mölter, London

TSV 1865 Dachau Fröhlich eingeschenkt

Dachau feiert einen 6:1-Sieg beim SB Chiemgau Traunstein und belohnt sich mit einem Besuch auf dem Volksfest. Trainer Fabian Lamotte appelliert vor dem Spiel am Mittwoch gegen 1860 München II an die Einstellung seiner Spieler.

SV Pullach Blasengel in Kurzarbeit

Max Schuster wird beim Spiel gegen Schwabmünchen ein- und wieder ausgewechselt. In 24 Minuten gelingen ihm Vorlage und Tor zum 2:0-Sieg. Von Christian Bernhard, Pullach

SV Heimstetten Jugendlicher Debattierklub

Die Elf von Trainer Christoph Schmitt gibt in Vilzing zweimal eine Führung aus der Hand. Vor allem beim zwischenzeitlichen 1:1 lässt sie sich düpieren. Von Fabian Swidrak, Kirchheim

FC Bayern II Das große Knabbern

Mit einem Rumpfkader setzt die Reserve des Rekordmeisters ihre Erfolgsserie fort. Beim 3:2-Erfolg gegen den VfB Eichstätt trifft Zugang Kwasi Okyere Wriedt zwei Mal und erhält ein Sonderlob von Trainer Tim Walter.

DFB-Pokal Untergroß und übermotiviert

Ein paar fehlende Zentimeter, die Naivität eines Aufsteigers und ein "alternativloser" Platzverweis bescheren Unterhaching gegen Heidenheim das Aus in der ersten Runde. Von Stefan Galler, Unterhaching

Tennis Ein Winner zu wenig

Der TC Großhesselohe verliert trotz großer Chancen beim Konkurrenten TV Reutlingen 4:5 und verpasst mit nur einer Saisonniederlage den Aufstieg in die erste Liga.

DEL2 Alte Freunde

Im ersten Testspiel ist für die Tölzer Löwen noch vieles neu und ungewohnt: Die Spielkasse. Die Zugänge. Die Trikotfarbe. Was sich nie ändert: Wenn der Gegner SC Riessersee heißt, steckt in einem "Freundschaftsspiel" wenig Freundschaft.

VfR Garching Verblüffend schwach

Garching dominiert die Partie gegen den indisponierten SV Wacker Burghausen, verpasst es jedoch, den entscheidenden Treffer zu erzielen. Bereits am Dienstag trifft der VfR auf die zweite Mannschaft des FC Bayern München. Von Fabian Swidrak, Garching

FC Unterföhring Dritter Punkt statt erster Dreier

2:2 gegen Bayreuth: Aufsteiger Unterföhring spielt auch in seiner vierten Regionalliga-Begegnung unentschieden.

Linksaußen Mehr Stillstand wagen

In 1:49:08 Stunden kann man viel erledigen. Oder einfach mal: nichts. Die Einradsportlerin Ana Schrödinger hat darin gerade einen fabelhaften Weltrekord aufgestellt. Von Johannes Schnitzler

Speerwurf Kuscheln und draufhauen

Johannes Vetter beschafft dem deutschen Verband bei der WM in London den wohl einzigen Titel. Der 24-jährige profitiert auch von einer neuen Kultur des Austausches in seinem Ressort - und von einer mutigen Karriereentscheidung. Von Saskia Aleythe, London

Premier League Der größte Underdog ganz oben

Der Aufsteiger steigt am Samstag nach dem 3:0 bei Crystal Palace zum Tabellenführer auf.

FC Chelsea Angst vor einer "Mourinho-Saison"

Zum Start ein 2:3 - die Titelverteidiger aus London fürchten ein ähnliches Schicksal wie zwei Jahre zuvor: den Absturz sofort nach der Meisterschaft. Von Sven Haist, London

Olympia Klares Votum

Der Stadtrat von Los Angeles hat der Bewerbung für die Spiele 2028 einstimmig zugestimmt. Das Votum ist eine Bedingung für die Kür der kalifornischen Metropole zum Gastgeber durch das Internationale Olympische Komitee (IOC).

Basketball Schröder droht

Der Nationalspieler fordert drei Wochen vor Beginn der Europameisterschaft mehr Rückhalt vom Verband.

100 Meter Hürden Bissige Jägerin

Pamela Dutkiewicz schlägt über 100 Meter Hürden die Weltrekordhalterin und gewinnt überraschend die Bronzemedaille. Von Joachim Mölter, London

Hamburger SV An Osnabrück gescheitert

Der Hamburger SV verpatzt seinen Saisonstart mit einem 1:3 in der ersten Pokalrunde gegen den Drittligisten aus Osnabrück.

Schwimmen Zwei Weltrekorde

Weltmeisterin Mireia Belmonte aus Spanien hat der Ungarin Katinka Hosszu den Kurzbahn-Weltrekord über 400 Meter Lagen entrissen. Über 200 Meter Freistil unterbot die Schwedin Sarah Sjöström in 1:50,43 ihre eigene Bestmarke.

Usain Bolt Ebbe nach dem Schrei

Der letzte Auftritt von Usain Bolt endet im Schmerz: In der 4x-100-Meter-Staffel sinkt er verletzt zu Boden und verlässt London ohne Goldmedaille. Die Zeit der Seriensieger ist fürs Erste vorbei. Von Joachim Mölter, London

Geldwerkstatt Klein, aber mein

Wer in Immobilien investieren will, kann auch Garagen, Keller oder Lagerräume kaufen. Das klingt verlockend, ist aber riskant. Von Stephan Radomsky

Gold als Investment  Original oder Fälschung?

Ein Paar aus Niederbayern hat ein europäisches Patent erhalten für die Echtheitsprüfung von Edelmetallen. Es will einfachen Anlegern helfen, selbst herausfinden zu können, welche Qualität gekauft oder getauscht wird. Von Simone Boehringer

Inflation Verbraucherpreise leicht erhöht

Teurere Lebensmittel und Pauschalreisen haben die Inflation im Juli ansteigen lassen. Sie liegt aber deutlich unter der Zielmarke der EZB.

Nahaufnahme Werbung leicht gemacht

SZplus Die Münchner Online-Firma Crossvertise will den Media-Agenturen Geschäft abnehmen. Von Caspar Busse

Home-Office Männer können schlechter abschalten

Wenn sie keine festen Arbeitszeiten haben, ist bei ihnen - anders als bei Frauen - das Risiko hoch, nicht zur Ruhe zu kommen. Aber wenn sie selbst entscheiden können, verdienen sie mehr. Frauen profitieren finanziell nicht. Von Thomas Öchsner, Berlin

D-Mark Milliarden in der Schublade

Früheres Geld kann auch heute noch bei der Bundesbank umgetauscht werden. Aber manche Note oder Münze ist inzwischen mehr wert.

Kommentar Entscheidung an den Börsen im September

Der Dax hat im Vergleich zu anderen Märkten mit am stärksten nach unten korrigiert. Was sollten Anleger also jetzt tun? Warten. Warten, wie sich die Profis platzieren, und wie die EZB entscheidet. Von Simone Boehringer

Kontoführung Mehr Klarheit bei Bankgebühren

Der Bundesverband deutscher Banken fordert Institute auf, beim Girokonto einfache und durchschaubare Modelle anzubieten.

Konsumverhalten Superbillig ist der Renner

Selten war die Kaufkraft der Deutschen größer als heute. Das Land befindet sich im achten Jahr eines Wirtschaftsaufschwungs. Aber es boomen die Schnäppchenläden. Von Michael Kläsgen, Mülheim an der Ruhr

Monte dei Paschi Ende eines Dramas

Der italienische Staat rettet das taumelnde Geldhaus mit dem Segen der europäischen Bankenaufsicht. Die neuen EU-Regeln offenbarten beim ersten Testlauf erhebliche Mängel. Von Ulrike Sauer, Rom

Forum Auf einmal geht es ums Ganze

Entsteht gerade ein Glasfaser-Monopol der Deutschen Telekom? Die Gefahr besteht durchaus. Von Roland Koch

TV-Auftritt Jetzt redet Trumps Kurzzeit-Kommunikationschef

Nur zehn Tage amtierte Anthony Scaramucci im Weißen Haus. Doch im Gegenzug zu damals, als er Regierungsmitglieder unflätig anging, äußert er sich in einem ersten Interview geradezu handzahm. Von Claus Hulverscheidt, New York

Hörfunktipps Kompetenzstreit

Kinderlose Journalisten, die in einem Eltern-Magazin eine Kolumne schreiben, Popliteratur, grotesker Cyberpunk-Vampir-Sex und ein Artillerieangriff Anfang der Neunziger während des Kriegs in Kroatien: die Hörfunktipps zum Feiertag. Von Stefan Fischer

Donald Trump und Kim Jong-un Herr, gib Verstand

Wer in diesem Zweikampf der Bösewicht und wer der Gute ist, wissen auch manche Leser nicht mehr. Einer ist sich aber sicher, dass im echten Leben auf James Bond kein Verlass ist.

Gesichtserkennung Angst im Kopf

Statt selbst zu denken, verlassen wir uns auf den Staat. Der soll's richten. Unmündig, findet das eine Leserin. Sie ist sich sicher: Wir haben mehr Angst vor der Freiheit, als Lust sie zu nutzen. Wozu sonst der Schrei nach Kameras für überall?

Mehrwertsteuer Ohne Unterschied

Auf jedes Schweinsohr 16 Prozent Steuern - das fordert ein Leser. Bislang sind sieben für das genießbare und 19 Prozent für das ungenießbare Ohr zu zahlen. Damit wäre eine beleidigende Praxis endlich am Ende.