Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 22°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

2053
Foto-Fehler "Breitbart" entfernt Podolski-Foto

Die ultrarechte Website des ehemaligen Trump-Beraters Stephen Bannon hatte ein Bild des Fußballers genutzt - für eine Geschichte über Schleuser im Mittelmeer.

1998
Schauspieler und Entertainer US-Komiker Jerry Lewis ist tot

Der amerikanische Schauspieler und Entertainer, der mit Dean Martin in den Fünfzigerjahren ein legendäres Komikerpaar formte, starb im Alter von 91 Jahren.

1427
Prantls Blick Vor 25 Jahren war Charlottesville in Rostock-Lichtenhagen

In den USA brechen rassistische Krawalle aus, der Präsident relativiert sie. In Deutschland undenkbar? Als vor 25 Jahren ein Asylbewerberheim brannte, zog die Polizei ab - und die Politik machte schwere Fehler. Die politische Wochenvorschau von Heribert Prantl

598
Streit mit der Türkei Stark gegen den Präsidenten

Weder Appeasement noch Keilerei: Deutschland muss in seiner Reaktion auf die Provokationen Erdoğans den richtigen Weg finden. Kommentar von Heribert Prantl

523
Gesellschaft Wenn freie Bildung machtlos gegenüber Diktaturen ist

Kim Jong-un und Baschar al-Assad durften an westlichen Lehranstalten erfahren, was Freiheit, Menschenrechte und Demokratie bedeuten. Und doch treten sie sie jetzt mit Füßen.

476
Anne Will zum Bundestagswahlkampf Merkel hat "nicht alles falsch gemacht"

Ist Merkel als Kanzlerin alternativlos? Darum soll es bei Anne Will gehen, doch niemand will so recht darüber reden. Selbst AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel hält sich - fast - vornehm zurück. Doch dann kommt Christian Lindner. TV-Kritik von Ruth Schneeberger

444
Berufseinstieg "Geisteswissenschaftler haben bessere Chancen denn je"

Denn Ingenieure brauchen bei der Vermarktung heute ihre Hilfe. Für eine Konzernkarriere müssten sie aber mehr bieten als Wörterexpertise, sagt eine Romanistin. Interview von Tim Kummert

430
Abgas-Skandal Affären-Chronik bringt gesamten Audi-Vorstand in Bedrängnis

Exklusiv Der im Gefängnis sitzende Ingenieur Giovanni P. schildert auf 28 Seiten, wer die Abgasprobleme gekannt habe - und wie fragil die Clean-Diesel-Strategie wirklich gewesen sei. Von Klaus Ott

383
2ypc0014
Braunkohle Linke in Brandenburg gibt strenge Klimaziele auf

Exklusiv Das Bundesland ist einer der Hauptproduzenten von Braunkohlestrom in Deutschland. Als entsprechend bemerkenswert galten die Versprechen - doch nun droht sogar Streit auf Bundesebene. Von Markus Balser und Jens Schneider, Berlin

318
Türkei Langer Arm und harte Hand - Wie Erdoğan auf Interpol setzt

Ankara setzt zur Verfolgung vermeintlicher Staatsfeinde auch auf Interpol. Nicht zum ersten Mal. Von Mike Szymanski, Istanbul

310
Heilpraktiker Erst Physiotherapeut, dann Heilpraktiker

Der Beruf des Heilpraktikers unterliegt kaum Mindeststandards, für Patienten birgt das Risiken. Dagegen bringt eine Gruppe von Medizinrechtlern einen weitreichenden Vorschlag ins Spiel. Von Kathrin Zinkant

176
Bildende Kunst Karl Otto Götz im Alter von 103 Jahren gestorben

Unter den Nazis hatte er Malverbot, später wurde er zu einem der wichtigsten Vertreter abstrakter Malerei - und machte Kunst aus Deutschland wieder international relevant.

145
Außenansicht Welt in Unordnung

Schlechte Führungsstrukturen, falsche Ausrüstung: Die Probleme bei Bundeswehr und Nato sind groß. Von Hans-Lothar Domröse

139
Games Aldi steigt ins Games-Geschäft ein

Auf der weltgrößten Computerspielmesse ruft Games-Pionier Richard Garriott das goldene Zeitalter für Computerspiele aus. Das sieht auch Aldi so. Von Matthias Huber

135
Lieder über München Herrenbesuch am Damentag

Unser Autor hat im Müllerschen Volksbad Kurioses erlebt. Die Münchner Band "Goya Royal" verarbeitete die Geschichte in ihrem Song "Mein Tag". Eine Begegnung im Kaltwasserbecken. Von Dirk Wagner

122
Stadt als Geschäftsmodell München ist trunken vor Münchenliebe - oder schon besoffen?

Wer stolz auf seine Heimat ist, ist heute kein Bierdimpfl mehr, sondern durchaus ein Hipster. Das ist gut so, solange das Bekenntnis niemanden ausgrenzt. Von Laura Kaufmann

99
Niedersachsen Niedersächsischer Landtag beschließt Selbstauflösung

Nach Verlust der Regierungsmehrheit: Abgeordnete in Hannover beschließen Auflösung des Parlaments. Das macht den Weg für Neuwahlen im Oktober frei.

89
Demenz "Freunde, was haben wir heute gegessen?"

Mit Bauklötzen spielen oder Gemüsesorten raten: Tagesbetreuungen für Demenzkranke erinnern an Kindergärten für Senioren, sind für Patienten wie Angehörige aber ein Segen. Von Kristiana Ludwig, Berlin

68
Peter Madsen Dänischer U-Boot-Eigentümer sagt aus: Journalistin ist tot

Peter Madsen hatte zunächst behauptet, Kim Wall im Kopenhagener Hafen abgesetzt zu haben. Von der Journalistin fehlt seitdem jede Spur. Nun sagt Madsen, er habe sie bestattet.

52
Rettungseinsätze Diese neue Einsatz-Gruppe hilft bei Isar-Unfällen

Im Taucheranzug gegen die Unvernunft: Weil es so oft zu Wassernotfällen in und um München kommt, gibt nun die neue Schnell-Einsatz-Gruppe der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft. Von Lenja Hülsmann

39
Anschlag in Barcelona Der Terror kann Spanien nichts anhaben

Nach dem Attentat von Barcelona wird sich die offene Haltung gegenüber Muslimen im Land kaum ändern. Doch die Politik hat einen entscheidenden Fehler gemacht. Kommentar von Thomas Urban

39
Borussia Dortmund "Dickes, fettes Stoppschild"

Während die Verantwortlichen von Borussia Dortmund im Fall Dembélé weiter auf stur schalten, emanzipieren sich Spieler wie Pulisic. Von CARSTEN SCHEELE, Wolfsburg

33
FC Bayern II - FC Pipinsried Der Tag der Gallier

Nach der 0:1-Heimpleite der Bayern-Reserve gegen den FC Pipinsried liefern sich die beiden Trainer ein verbales Scharmützel. Die Bayern spielen überlegen, gegen starke Gäste bleibt am Ende aber nur Häme. Von Sebastian Leisgang

26
Pflegeheime Vom Alter profitieren

Axel Hölzer leitete früher große Heimbetreiber wie Marseille oder Cura. Jetzt will er ihnen mit seiner Dorea-Gruppe Konkurrenz machen. Von Steffen Uhlmann, Berlin

24
FC Schalke 04 Tedesco wehrt sich vergeblich

Auf Schalke sind sich Spieler und Manager einig: Der Matchplan war entscheidend für den Sieg über Leipzig - damit ist nur der neue Trainer nicht einverstanden. Von Philipp Selldorf, Gelsenkirchen

24
Ende einer Tradition Darum muss das Roeckl-Eck nach mehr als 60 Jahren schließen

Das Traditionsgeschäft in der Theatinerstraße war über Jahrzehnte die Adresse für hochwertige Handschuhe. Das Ende kam plötzlich. Von Franziska Stadlmayer

23
Meine Woche Es findet sich immer eine Lösung

Margit Scherer arbeitet im Tierheim Unterschleißheim Von Franziska Bohn, Unterschleißheim

22
Band der Woche April Haze

Das Duo klingt wirklich anders als vieles in der Münchner Bandszene Von Rita Argauer

22
Junge Trainer in der Bundesliga Sie verwandeln Ausgebremste in Raketen

Sind die Trainer die wahren Stars der Liga? Zumindest Julian Nagelsmann und Domenico Tedesco zeigen schon am ersten Spieltag, dass sie Spieler besser machen können. Kommentar von Klaus Hoeltzenbein

21
Konflikt mit der Türkei Erdoğan erzürnt Berlin mit Akhanlı-Haftbefehl

Alle Parteien kritisieren, dass die Türkei den Schriftsteller Doğan Akhanlı festnehmen ließ. Und doch vermeiden sie es, Erdoğans Provokation zu erwidern. Von Constanze von Bullion und Antonie Rietzschel, Berlin

20
Franken Hofs ungeliebte Flüchtlinge

Die Stadt hat bundesweit den zweithöchsten Zuzug an anerkannten Asylbewerbern. Der CSU-Oberbürgermeister warnt nun vor eine Parallelwelt - ähnlich wie in manchen französischen Großstädten. Von Olaf Przybilla, Hof

20
Dub-Szene Techno und Trompete

Digital trifft auf analog: Das DJ-Duo "Naftali Sound" überrascht in Clubs mit seiner Musik Von Lisa Katharina Spanner

19
Die Wanderbäume sind zurück Mehr Grün für Freising

"Wanderbäume" schmücken jetzt die neu gestaltete Heiliggeistgasse Von Kerstin Vogel, Freising

18
Flüchtlinge Wenn zehn Nationen in Containern zusammenleben

In der Pöringer Asylunterkunft wohnen Menschen aus Eritrea, Pakistan, Somalia, Mali, Ghana, Gambia, Mauretanien, Marokko, Guinea und Sierra Leone. Das Landratsamt Ebersberg betrachtet seine Zusage, wenig verschiedene Ethnien unterzubringen, als erfüllt. Von Viktoria Spinrad, Zorneding

17
Video
Südostasien US-Zerstörer nach Kollision stark beschädigt

Video Teile der "USS John S. McCain" sind nach dem Zusammenstoß mit einem Tanker voll Wasser gelaufen, darunter Maschinen- und Mannschaftsräume.

16
Weißes Haus Trump erträgt keinen Strippenzieher neben sich

Auch deshalb hat er seinen Chefstrategen Bannon gefeuert. Gleichwohl ist es gut: Der Extremist hätte nie politische Verantwortung tragen dürfen. Kommentar von Hubert Wetzel

16
CSU Unanständige Vergleiche

Der CSU-Generalsekretär Scheuer schwätzt besonders unklug daher. Von Kurt Kister

15
Nato Supermächte und Blockbildung

Neue Analysen bewerten die Struktur des Kalten Krieges, die Existenzberechtigung der Nato und die europäische Verteidigungspolitik. Von Hans-Jochen Luhmann

12
Landwirtschaft Maisanbau erhöht Gefahr für Hochwasser

Eine Studie zeigt: Es gibt einen komplexen Zusammenhang. Dabei gäbe es Maßnahmen zum Schutz - Landwirte nutzen sie aber kaum. Von Christian Sebald

11
Südostasien US-Kriegsschiff kollidiert vor Singapur mit Tanker - zehn Vermisste

Die "USS John S. McCain" stieß mit einem Handelsschiff unter liberianischer Flagge zusammen. Zehn US-Seeleute werden vermisst, fünf weitere sind verletzt.

10
Dachau Volksfest geräumt

Nach der Ankündigung extremer Unwetter entscheiden die Stadt Dachau, Polizei, Feuerwehr und BRK am Freitagabend, den Rummel auf der Ludwig-Thoma Wiese aus Sicherheitsgründen vorzeitig zu beenden Von Christiane Bracht, Dachau

10
1860 München II Im Kreis mit Bierofka

Die junge Löwen-Reserve zahlt auch im Heimspiel gegen den starken Aufsteiger Neumarkt Lehrgeld. Trainer Schellenberg stellt dennoch einen Reifeprozess fest. Von Christian Bernhard

9
Gericht Ehepaar klagt erfolglos gegen Bank

Eine Frau aus Aying gibt online arglos Kontonummer und eine TAN weiter, dann sind knapp 4500 Euro weg. Doch das Gericht urteilt: Wer auf Phishing hereinfällt, ist selber schuld. Von Florian Fuchs

9
Anschlag in Barcelona Barcelona: Polizei bestätigt fünfzehntes Todesopfer

Der mutmaßliche Haupttäter Younes Abouyaaquoub hat nach Angaben des katalanischen Innenministeriums nach dem Anschlag in Barcelona einen Autofahrer erstochen. Er ist noch immer auf der Flucht.

8
Weißes Haus Bannon, der Barbar

Ruhe wird es im Weißen Haus nicht geben: Trumps gekündigter Chefberater will "Krieg" gegen seine Gegner in Washington führen -sogar gegen die Familie des amerikanischen Präsidenten. Von Hubert Wetzel

8
Wirtschaftswachstum Aufschwung macht faul

Die Wirtschaft brummt, doch gleichzeitig verfallen Straßen und Schulen. Die Politik schaut tatenlos zu - dabei muss sie jetzt dringender denn je an die Zukunft des Landes denken. Kommentar von Alexander Hagelüken

7
7
Democracy Lab in Leipzig Reden Sie mit: Was muss sich in der Flüchtlingspolitik ändern?

Am 5. September wollen wir mit Ihnen in Leipzig darüber diskutieren und laden Sie ein - ins SZ Democracy Lab.

6
6
Berlin Muss mal

Die Hauptstadt hat vielleicht bald wieder ein Problem, dieses Mal mit den öffentlichen Toiletten. Denn es wird ganz dringend ein neuer Betreiber für die Anlagen gesucht - auch mit dem Ziel, die Zahl der Klos deutlich zu erhöhen. Von Pia Ratzesberger, Berlin