bedeckt München 17°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Bauer Media Einkauf in Neuseeland

Tierversuche Transparenz gegen das Leiden

Je mehr über das Thema berichtet wird, desto höher die Sensibilität der Menschen. Tausende haben jüngst in Hamburg gegen Tierversuche protestiert, Leser fordern mehr Recherchen.

Retrokolumne Eine Menge Speed

Die interessantesten Pop-Wiederveröffentlichungen. Diesmal mit den "Specials" und Motörhead - sowie der Antwort auf die Frage, wie Freddie Mercurys Solowerk klingt. Von Max Fellmann

Donald Trump Unverständnis für die Launen des Präsidenten

An Politik per Twitter haben sich viele gewöhnt. Aber die teils unberechenbare Art, mit der das Staatsoberhaupt der USA mit anderen Ländern in der Handelspolitik umgeht und nun, seinen Truppenabzug in Syrien vollzieht, geht einigen zu weit.

Klassik & Architektur Verblüffendes Wunder

Der neue Kammermusiksaal der Kronberg Academy im Taunus klingt schon im Rohbau erstaunlich gut. von Harald Eggebrecht

Junge Leser Mit sich selbst befreundet

Franziska Giffey übergab die Jugendliteraturpreise Von Roswitha Budeus-Budde

Nachruf auf die Verlegerin Monika Schoeller Milde und Behutsamkeit

Sie hatte Geld und Macht und nutzte beides mit Noblesse: Über Jahrzehnte hat die S. Fischer-Chefin und Mäzenin Monika Schoeller die deutsche Verlagslandschaft geprägt - mit ihrem Tod endet eine Ära. Von Christoph Schröder

Insiderkämpfe in Hollywood Hass auf Batman & Co

Francis Ford Coppola bekommt einen Preis und nutzt die Gelegenheit, auf Comic-Verfilmungen zu schimpfen: den Menschen werde immer wieder derselbe Film vorgesetzt. Kollegen mit Superhelden-Werken widersprechen. Von David Steinitz

Düsseldorfer Schauspielhaus Wilde, behütete Welt

Der Regisseur Robert Wilson inszeniert Rudyard Kiplings "Dschungelbuch" auf Cowboy-Art: wach, effizient, lässig. Von Martin Krumbholz

ER_56
Computer-Poesie "und kein engel ist schön"

Der Informatiker Theo Lutz erzeugte vor sechzig Jahren die ersten deutschen Gedichte aus dem Computer. Sein "Elektronengehirn" feuerte Sätze im Stakkato ab, so weit es die Rechenleistung damals hergab. Von Toni Bernhart und Sandra Richter

Songwriter Bill Callahan Keine Sorge, ich bin hier der Dichter

Rätselhaft, ergreifend, zutiefst tröstlich: 2019 war das große Jahr des 53-jährigen amerikanischen Sängers und Songwriters Bill Callahan. Von Joachim Hentschel

Philippinen 534 Inseln aufgetaucht

Mit Hilfe von neuer Radartechnik ist einer der größten Inselstaaten der Welt noch weiter gewachsen.

Funkfrequenzen im Kulturbetrieb Mehr Hertz für das Schöne!

Das MHz-Band, auf dem alle Kultur vom Theater bis zum Orchester sendet, soll an Mobilfunkanbieter versteigert werden. Der Deutsche Kulturrat schlägt Alarm. Von Bernd Graff

Bielefeld Tödlicher Unfall nach Hochzeit

Kurz vor Mitternacht kommt ein Siebensitzer von der Fahrbahn ab und kracht in eine Mauer.

Chile Fahrt zur Hölle

In Chile sollten die U-Bahn-Preise steigen. Die Wut vieler Wähler ist grenzenlos, bei Protesten sterben mindestens zehn Menschen. Die Regierung bemüht sich, die Wogen zu glätten. Von Sebastian Schoepp

Bolivien Denkzettel für Morales

Der erfolgsverwöhnte Präsident galt lange Zeit als unantastbar. Nach der Wahl zeichnet sich ab, dass er sich einer Stichwahl gegen seinen Konkurrenten Carlos Mesa stellen muss. Grund ist eine Fehleinschätzung, die viele Wähler nun bestrafen. Von Sebastian Schoepp

Parlamentswahlen Schweizer Pendel

Mit dem Erfolg der Grünen wird die rechte SVP gestutzt. Das Ergebnis wirkt wie eine Reaktion auf den Rechtsruck von 2015. Von Isabel Pfaff, Bern

Libanon Leicht entzündlich

Hunderttausende Libanesen fordern, dass die Regierung abtritt. Die Proteste halten auch an, als Ministerpräsident Saad al-Hariri Wirtschaftsreformen verspricht. Von Dunja Ramadan

dpa_5F9EAA00EEA14441
Krieg in Syrien Erdoğan und Putin führen Konfliktgespräche im Urlaubsgebiet

Beim Treffen zwischen dem russischen und dem türkischen Präsidenten in Sotschi geht es um die Pufferzone in Nordsyrien - und um neue Einflussbereiche. Von Silke Bigalke und Paul-Anton Krüger, Moskau/München

Katalonien Sánchez besucht Polizisten

Von Thomas Urban, Barcelona

Koalition Bilanz im November

Was hat das Bündnis aus SPD und Union erreicht? Und soll es enden oder weitergehen? Das will sich die große Koalition nach der Thüringen-Wahl und dem SPD-Mitgliederentscheid fragen. Julia Klöckner ermahnt schon einmal die Sozialdemokraten.

Koalitionsgespräche "Gutes Signal" in Dresden

catherina.hess_looss_20191020140901
Große Koalition Die SPD hat keinen Grund, die Regierung zu verlassen

Meinung Die große Koalition arbeitet ihre Vorhaben ab, nicht euphorisch, aber stetig. Dass die SPD wenig durchsetzt, ist eine falsche Wahrnehmung. Kommentar von Nico Fried

Politische Lobby Wie bei Attac

Auch die Kampagnen-Plattform Campact ist nicht gemeinnützig, sagt das Finanzamt Berlin - so, wie das globalisierungs­kritische Netzwerk Attac.

Mitgliederentscheid SPD bei 29 Prozent

Profil Mitt Romney

Twitter-Rebell, der anonym gegen Donald Trump kämpfte. Von Alan Cassidy

Libanon Neue Einigkeit

Den Demonstranten geht es nicht um die Frage wer gegen wen, es geht um ein neues Wir. Das ist eine historische Zäsur, denn lange verhielt sich der Bürger seiner Religionsgruppe gegenüber loyaler als dem Staat. Von Dunja Ramadan

Aktuelles Lexikon Esperanto

Über eine Sprache, die Barrieren zwischen Völkern überwinden sollte. Von Max Muth

Raumfahrt als Geschäft Satelliten auf der Warteliste

Die Nachfrage nach Weltraumflügen steigt rasant. Die Industrie fordert einen Startplatz. Bisher sind deutsche Unternehmen für Transporte auf andere Staaten angewiesen. Von Michael Bauchmüller und Dieter Sürig

Syrien-Krieg Abscheu ist nicht genug

Deutschland braucht endlich eine Strategie für internationale Krisen. Von Stefan Braun

Demografie Bundesbank fordert Rente mit 69

Weil die Menschen immer älter werden, sollen sie auch länger arbeiten, raten die Experten. Zugleich müsse das Versorgungsniveau sinken und der Beitragssatz steigen Von Hendrik Munsbergund Henrike Roßbach

Umweltbewusstsein Unter Zugzwang

In Schweden lässt auch die Flugscham Passagierzahlen sinken. Von Kai Strittmatter

Summa Summarum Buhmann Boris Johnson

Warum der Brexit für die deutsche Wirtschaft nicht als Ausrede taugt. Videokolumne von Marc Beise

dpa_148DC200FD568545
Landtagswahl in Thüringen Der rote Konservative

SZplus Rot-Rot-Grün: Das war vor fünf Jahren für manche ein Horrorszenario. Doch Bodo Ramelow regiert seitdem das Land so pragmatisch und präsidial, dass seinen Gegnern die Angriffe schwerfallen. Von Cornelius Pollmer, Erfurt/Weimar

Glosse Das Streiflicht

SZplus

000_1BG46A
Japan Mensch, Tennō

SZplus Am Dienstag wird Japans 126. Kaiser gekrönt. Naruhito gilt als eigenwillig und volksnah. Was bedeutet den Menschen ihr Kaiser? Von Thomas Hahn

GuteFrage
Gute Frage Schenken mit schlechtem Gewissen

Der runde Geburtstag der Schwägerin naht: Muss man für eine klimaschädliche Reise spenden, auch wenn es den eigenen Überzeugungen widerspricht? Von Johanna Adorján

dpa_148D94003530429C
Pro und contra CSU in Freising uneins wegen Frauenquote

Florian Herrmann hat sich für eine Einführung stark gemacht, Anita Meinelt und Jürgen Mieskes halten eher ein Umdenken in der Gesellschaft für notwendig. Von Nadja Tausche, Freising

alessandra.schellnegger_as_dsc6756_20120625143901
Abstimmung "Man hat Propaganda mit der Angst gemacht"

Die Bürger von Kolbermoor haben überraschend deutlich gegen ein Krematorium gestimmt - mit weitreichenden Folgen. Von Matthias Köpf, Kolbermoor