bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
Die Vertreibung der Rohingya Vom Opfer zur Verteidigerin der Generäle

Wie Myanmars De-facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi vor dem höchsten UN-Gericht bestreitet, dass das Militär an der muslimischen Minderheit Völkermord verübt habe. Von Arne Perras, Singapur

Umwelt Grüne Investments

Die Bundesregierung will Deutschland zum führenden Standort für nachhaltige Anleihen machen. Doch was das sein soll, ist in der EU umstritten.

Psychiatrie Empörung über geplante Regeln

Wie viel Mediziner und Pfleger sollen auf einer psychiatrischen Station arbeiten? Die Vorgaben dafür sind veraltet und müssen dringend überarbeitet werden. Doch die neuen Pläne empören Ärzte und Kranke erst recht. Von Christina Berndt

Österreich Abschiebestopp für Lehrlinge

Die Grünen konnten die ÖVP zum Einlenken bewegen. Von Peter Münch, Wien

Vorstoß der Grünen Stromfresser Streaming

Tiergarten-Mord Berlin widerspricht Putin

Von Daniel Brössler, Berlin

Pulsnitz Groß im Kleinen

Bürgermeister fühlen sich bedroht, Bürger unverstanden. Der Bundespräsident bringt sie an einen Tisch. Von Hannah Beitzer, Pulsnitz

Jemen Um Jahre zurückgebombt

Eine Anzeige beim Internationalen Strafgerichtshof wegen der Waffenverkäufe an die Kriegsparteien ist gut und richtig. Doch die Menschen in dem völlig verarmten und zerstörten Land brauchen schnellere Hilfe. Von Paul-Anton Krüger

Schweiz Ausgezaubert

Immer mit der Ruhe, nichts überstürzen: Das Land ist bislang gut gefahren mit seinem trägen politischen System. Doch die Zeiten ändern sich. Die Grünen nicht an der Regierung zu beteiligen, ist ein Fehler. Von Isabel Pfaff

Frankreich Verlierer Macron

Der Präsident hat nun zu viele gegen sich und seine Rentenreform. Von Leo Klimm

Aktuelles Lexikon Lebensmittelkontrolle

Am gesündesten ist immer noch selbst gekochtes Essen. Von Kathrin Zinkant

Profil Carolina Schmidt

Krisenerfahrene Leiterin der Klimakonferenz in Madrid. Von Michael Bauchmüller

Thomas Cook Doppelter Schaden

Die Steuerzahler büßen für die Fehler der Bundesregierung. Von Caspar Busse

Tabakwerbung Gefahr verharmlost

Endlich ringt sich auch die Union zu Maßnahmen gegen die Beschönigung des Rauchens durch. Warum nicht schon früher? Von Rainer Stadler

Glosse Das Streiflicht

SZplus

Rentenreform Franzosen sollen später in Ruhestand gehen

Die umstrittene Rentenreform sieht Mindestbezüge von 1000 Euro vor sowie Abschläge für Bürger, die nur bis 62 arbeiten. Von Nadia Pantel, Paris

Borussia Dortmund Die lila Wand

Vor allem dank Torwart Roman Bürkis Paraden gegen Slavia Prag steht Borussia Dormtund im Achtelfinale der Champions League - und lässt die Kritiker nun vorerst verstummen. Von Ulrich Hartmann, Dortmund

dpa_5F9F18002573452B
E-Scooter Wie sich Kommunen gegen das Roller-Chaos wehren

Immer mehr Städte wollen nicht mehr akzeptieren, dass Verleiher ihre E-Scooter überall abstellen. Statt Freiwilligkeit soll nun das Straßenrecht die Anbieter zügeln. Von Wolfgang Janisch

Europäische Union 50 Punkte für das Klima

Der "Grüne Deal" der neuen EU-Kommission soll die europäische Wirtschaft umbauen und den Ausstoß von Treibhausgasen drastisch reduzieren. Die Industrie warnt vor "Verunsicherung". Von Karoline Meta Beisel, Brüssel

054019-01-02
Stockholm Die Guten und der Ausgezeichnete

SZplus Vom ökologisch korrekten, höfischen und auch sonst bemerkenswerten Abend der Nobelpreisverleihung in Stockholm. Von Thomas Steinfeld, Stockholm

jonathan-borba-47whM1ZEvfU-unsplash
Waldorfschule Erleben statt pauken

SZplus An Waldorfschulen leben Kinder ihre Kreativität auf viele Arten aus. Doch der Sprung vom Spielerischen zum Ernst des Lebens fällt den Schülern oft schwer - so auch das Abitur. Von Nicole Grün

SDJ
Sexuelle Übergriffe "Wir wissen alle genau, wer die Täter sind"

SZplus Die Berliner Gruppe "Soup du Jour" kämpft gegen Sexismus in der Kunstwelt. Ein Gespräch über die Macht weißer Männer und warum die Wahrheit so selten ans Licht kommt. Von Catrin Lorch

dpa_5F9F0C00CEC96782
Gesundheit Zum Denken nach draußen

SZplus Nicht umsonst gehen einige Menschen mal kurz vor die Tür, um den Kopf freizubekommen. Warum Bewegung für das Gehirn so wichtig ist - und es danach Höchstleistungen bringt. Von Werner Bartens

L1006316
Unternehmerin Diese Frau ist eine Marke

In Polen ist Dr. Irena Eris ein Star. Ihre gleichnamige Kosmetikmarke überlebte den Kommunismus und blühte nach der Wende auf. Wer ist diese Frau - und warum haben viele Deutsche noch nie von ihr gehört? Von Andrzej Rybak

126572310
Berliner Zeitung Eine Redaktion im Schleudergang

Seit Holger Friedrich mit seiner Frau Silke die "Berliner Zeitung" übernommen hat, kommt die Redaktion nicht zur Ruhe. Jetzt gibt es Neues zur Stasi-Vergangenheit des umstrittenen Verlegers. Von Verena Mayer und Jens Schneider

Erdinger Klinikum Trotz Defizits wird weiter investiert

Das erwartete Minus am Klinikum Erding liegt auch 2020 wohl bei 2,4 Millionen Euro, obwohl der Betrieb komplett entschuldet wird. Dennoch werden neue Pflegestellen geschaffen, eine Ballungsraumzulage wird bezahlt Von Gerhard Wilhelm, Erding

toni.heigl_the_0650_20101112143001
Dachauer Haushalt 2020 Die Reserven schwinden

Nur mit knapper Mehrheit bewilligt der Dachauer Stadtrat den Haushalt für 2020, der Ausgaben in Höhe von mehr als 57 Millionen Euro vorsieht. Kritik kommt vor allem von CSU und Freien Wählern. Sie lehnen den Entwurf ab Von Julia Putzger, Dachau

dpa_5F9F1600E1F5764F
Chemnitzer FC Arbeitsgericht hebt Frahns Kündigung auf

Der Chemnitzer FC hatte dem Fußballer eine Nähe zu Rechtsradikalen vorgeworfen - und will nun in Berufung gehen. Von Javier Cáceres, Chemnitz

Elefantenbaby wurde in Halle auf Namen "Elani" getauft (Vorschaubild) Video
Halle Elefantenbaby wurde auf den Namen "Elani" getauft

Video Namenstaufen sind manchmal nicht so ganz einfach, vor allem wenn die zu Taufende immer wegrennt. Na ja woher soll auch ein Elefantenbaby wissen, dass dies eine - zumindest für den Menschen- wichtige Zeremonie ist.

arlet.ulfers_starnberg_baustelle0012_20191211160301
Starnberg Wohnhäuser müssen für den Tunnel weichen

Zwei Familien, die lange an der B2 lebten, mussten umziehen. Nun beginnt der Abriss, damit der Autobahnzubringer an die Petersbrunner Straße angeschlossen werden kann. Von Michael Berzl

hartmut.poestges_welle_4953_20190209141501
Weil Geld fehlt Aus für die Surfwelle

Nach einer emotionalen Debatte lehnt es der Wolfratshauser Stadtrat mehrheitlich ab, für die Finanzierungslücke von 63 000 Euro aufzukommen. Das ambitionierte Trendsport-Projekt ist damit so gut wie gescheitert Von Konstantin Kaip

arlet.ulfers_gut_biberkor_krippe0002_20191211161501
Kinderbetreuung Mehr Krippenplätze in Berg

Für die Erweiterung der Einrichtung auf Gut Biberkor steht  im Haushalt eine Million Euro bereit. Noch mehr investiert die Gemeinde in das neue Rathaus. Von Sabine Bader

329F16000FB8F971
Borussia Dortmund Favres Trendwende

Meinung Der BVB-Trainer hat sich offenbar auf die Taktik-Vorschläge von Mannschaftsrat und Management eingelassen. Diese späte Kompromissbereitschaft muss man als große Stärke werten. Kommentar von Freddie Röckenhaus

christian.endt_glo-5687_20191211155401
Ettenhuber Glonner Firma bekommt 100 neue Fahrer und 51 neue Busse

Das Busunternehmen Ettenhuber fährt auf knapp 30 Linien in den Landkreisen Ebersberg und München. Nun gibt es einiges zu feiern. Von Isabel Steuer, Glonn