bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
Nürnberger Christkind fühlt sich wohl in seinem Kostüm (Vorschaubild) Video
Benigna Munsi Nürnberger Christkind fühlt sich wohl in seinem Kostüm

Video Am Dienstag zeigte sich das Nürnberger Christkind Benigna Munsi erstmals in dem Gewand mit goldenen Flügeln, Lockenperücke und Krone. Theaterschneider hatten das Kostüm extra für die Schülerin angefertigt.

adlon_6
Digitalisierung Wie weit sie ist und wo es noch hakt

Kann man der Bundesregierung als Unternehmen einen USB-Stick schicken? Nein, lieber alles ausdrucken. Der Bundeswirtschaftsminister weiß aber um die Schwächen. Von Bastian Brinkmann

stephan.rumpf_frauenaufsichtsrat5821_20191112111202
Frauen in Aufsichtsräten "Ich habe mir fest vorgenommen, Frauen nachzuziehen"

Beate Heraeus, Ann-Kristin Achleitner und Manuela Rousseau haben es geschafft. Sie verändern die Wirtschaft. Und nun? Alles gut? Nein, sagen die Managerinnen - sie selbst dürften nur der Anfang sein. Von Hannah Wilhelm

Ex-SPD-Chef Gabriel wird Politikberater

alexander-redl-185764
Gesundheit Das richtige Maß

SZplus Wer laufen geht, stärkt sein Herz. Es muss aber kein Halbmarathon sein: Wie viel Bewegung ist tatsächlich nötig, um der Gesundheit Gutes zu tun? Von Werner Bartens

2019-11-12T124625Z_282375992_RC2O9D97C87L_RTRMADP_5_GLOBAL-METALS
Leserdiskussion Was halten Sie vom Impeachment-Verfahren gegen Trump?

Am Mittwoch beginnt die erste öffentliche Anhörung im Ukraine-Skandal. Die Beweislage spricht eindeutig gegen den US-Präsidenten, doch noch halten die Republikaner zu ihm.

Schrott_Kuenstler_SZ
Social Media Nachhaltig beeindruckende Kunst

Verbogene Gabeln, alte Schrauben, kaputte Zahnräder: Ein amerikanischer Künstler erweckt Metall-Schrott zum neuen Leben. Das ist nicht nur schön, sondern auch Recycling in seiner höchsten Form.

CARMEN_GP_0015
"Carmen" an der Oper Köln Diese Frau ist ein Ärgernis

"Carmen" wurde bislang immer von Männern gemeuchelt, mal brutal, mal dümmlich. Bei Lydia Steier tötet sie sich selbst. Als Sklavin ihrer Lüste - und trotzdem selbstbestimmt. Von Reinhard J. Brembeck

dpa_5F9ED8003242D365 Video
Bundeswehr Kramp-Karrenbauers Pläne sind verfassungswidrig

Video Die Verteidigungsministerin will Deutschland eine militärische Führungsrolle geben. Das widerspräche dem Grundgesetz. Videokolumne von Heribert Prantl

750163-01-03
Impeachment Die Feigheit der Republikaner ist Trumps größter Trumpf

Meinung Die Beweislage in der Ukraine-Affäre spricht eindeutig gegen den US-Präsidenten. Doch seine Partei ignoriert die Fakten - oder verteidigt Trump mit seiner Unzurechnungsfähigkeit. Kommentar von Hubert Wetzel, Washington

imago94967641h
Evangelische Kirche "Täter dürfen nicht weiter im Kirchendienst stehen"

SZplus Auch die evangelische Kirche hat ein systematisches Missbrauchs-Problem, sagt die Journalistin Kerstin Claus. Sie selbst wurde als Konfirmandin Opfer eines Pfarrers. Von Matthias Drobinski, Dresden

Spaniens Sozialisten und linke Podemos wollen Koalition bilden (Vorschaubild) Video
Regierungsbildung Spaniens Sozialisten und linke Podemos wollen Koalition bilden

Video Ministerpräsident Sanchez und Podemos-Chef Iglesias haben bereits eine Vereinbarung unterzeichnet.

dpa_5F9ED800F4B79EA2
Prozessbeginn in München Falscher Arzt gibt lebensgefährliche Stromschläge in Auftrag

Per Skype soll ein Würzburger 88 Frauen und Mädchen dazu gebracht haben, sich Schmerzen zuzufügen - wohl, um sich selbst zu erregen. Nun steht er wegen versuchten Mordes vor Gericht. Von Andreas Salch

dpa_148E1A00141916BB
SZ-Veranstaltung an der LMU Wem gehört die Wahrheit, Herr Kleber?

Wie kann man Menschen, die Nachrichten anzweifeln, wieder erreichen? Und wie können sich Medien wehren, wenn die Wahrheit für andere Zwecke vereinnahmt wird? Das Gespräch mit ZDF-Anchorman Claus Kleber zum Nachschauen.

dpa_5F9EBA00CA8E6CC9
Windenergie Regierung gefährdet eigene Klimaziele

Ein neuer Mindestabstand zwischen Häusern und Turbinen könnte die Strommenge aus Windkraft sogar sinken lassen. Von Michael Bauchmüller, Berlin

IMG_9390
Kriminalforschung Rätsel des Rechts: Cold-Case-Ermittlungen in Aschaffenburg

Ein Mann, der 1979 ein Mädchen getötet haben soll, könnte bald vor Gericht stehen. Die Tat liegt jedoch 40 Jahre zurück, sodass für den heute 57-Jährigen das Jugendgerichtsgesetz gelten müsste. Von Olaf Przybilla, Aschaffenburg

dpa_5F9E9400625E35A0
Traunstein Raser muss noch länger ins Gefängnis

Im Berufungsprozess verurteilt das Landgericht zwei Männer wieder wegen fahrlässiger Tötung - für einen wird das Strafmaß verschärft. Von Matthias Köpf, Traunstein

Wegen Unterbringung in Psychiatrie Mollath erhält 600 000 Euro vom Freistaat

Deutschlands wohl bekanntestes Justizopfer wird entschädigt, mit dem Vergleich endet ein jahrelanger Rechtsstreit Von Olaf Przybilla

Mitten in Bayern  Lustig oder lächerlich

Humor und Politik, das ist kein spannungsfreies Verhältnis. Gerade dann nicht, wenn Politiker selbst versuchen, lustig zu sein Kolumne von Katja Auer

Kurzkritik Perfektion mit Charme

Sheku und Isata Kanneh-Masons im Prinzregententheater Von Paul Schäufele

Theaterfestival Wut und Wundersames

Zum Abschluss von "Spielart" wird sein Gründer Tilmann Broszat verabschiedet, Forced Entertainment bedanken sich für alles, und die Zukunft bleibt rosig Von Egbert Tholl

Vorschlag-Hammer Gescheit scheitern

Gescheiterte Existenzen sind die Lieblinge des Kinos. Welche gefährliche Kraft jemand entwickeln kann, dem sein Leben lang übel mitgespielt wird, zeigt Joaquin Phoenix Oscar-würdig in Todd Phillips' "Joker" Kolumne von Bernhard Blöchl

florian.peljak_fa0a4996_20161110230601
Kultur in München Strahlen nach Zahlen

Zehn Jahre Literaturfest, 40 Jahre Geschwister-Scholl-Preis, 60 Jahre Bücherschau - die Magie gleich dreier Jubiläen lässt sich nur numerisch fassen: in neun Erinnerungen und einer Vision.