Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 24°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

1559
marco.einfeldt_efm70033_20160801141501
Ferien Ein Land, das Schulschwänzer jagt, kann nur sicher sein

In Bayern haben Beamte mehrere Familien aufgegriffen, die mit ihren Kindern vorzeitig in den Urlaub aufbrachen. Haben Polizisten denn nichts Wichtigeres zu tun? Kommentar von Martin Wittmann

1173
dpa_1492860043DBCB05
Populismus "Vor allem Männer über 40 posten viel über Verschwörungstheorien"

Sie ordnen die Welt in Gut und Böse, benennen angeblich Schuldige und vermitteln Optimismus: Der Amerikanist Michael Butter erklärt, wieso Verschwörungstheorien und Populismus so gut zusammen passen. Interview von Matthias Kolb

835
dpa_5F996A008361A807
Trauung von Prinz Harry und Meghan Palast veröffentlicht Hochzeitsfotos

Brautpaar mit Familie, Brautpaar mit Blumenkindern und Brautpaar in schwarz-weiß: Drei Aufnahmen hat der Kensington Palast herausgegeben - alle von einem Fotografen, den der Prinz und seine Frau auf Instagram gefunden haben.

696
Unnamed Image - 1.3738773.1512458674
Demokratie Der Bundestag darf nicht zur Bühne für Rassisten werden

Merkel und Kauder haben in dieser Woche gezeigt, wie man der AfD begegnet. Der aufmerksame, kontrollierende Blick in unserer Demokratie ist unentbehrlich. Von Jagoda Marinić

484
dpa_14958A000621020A
Kötztinger Pfingstritt Männer und Pferde, sonst nichts

Nur sie dürfen seit Jahrhunderten beim Kötztinger Pfingstritt mitmachen. Die Unesco hätte das gerne anders - aber bevor Frauen mitreiten dürfen, verzichtet man lieber auf den Titel immaterielles Kulturerbe. Von Hans Kratzer, Bad Kötzting

303
dpa_148E7C00D36072F0
Pfingstferien in Bayern 21 Familien in Bayern wegen Schulschwänzens angezeigt

Um Geld zu sparen, starteten Eltern mit ihren Kindern früher in die Ferien. Sie gingen der Polizei an bayerischen Flughäfen ins Netz - und müssen nun mit einem hohen Bußgeld rechnen.

298
203302-01-03
Atomabkommen mit Iran US-Außenminister Pompeo kündigt "stärkste Sanktionen der Geschichte" gegen Iran an

In seiner ersten großen Rede verteidigt der US-Außenminister den Rückzug aus dem Atomabkommen - und droht europäischen Firmen.

276
2015-08-25T105347Z_576462440_GF10000181728_RTRMADP_3_NEPAL-EVEREST
Mount Everest Japaner stirbt beim achten Versuch, den Mount Everest zu besteigen

Sherpas fanden Nobukazu Kuriki tot in seinem Zelt. 2012 hatte der bekannte Bergsteiger neun Fingerkuppen beim Aufstieg verloren.

260
C1641761-5F22-4607-92C7-2CCF49C218CB
Künstliche Intelligenz Diese Technologien können Angst machen

Unternehmen überwachen Mitarbeiter und Maschinen entscheiden über Meinungsfreiheit. Vier Beispiele zeigen, dass technischer Fortschritt auch nach hinten losgehen kann. Von Simon Hurtz

184
imago72766369h
Erdgeschichte Wie das Wasser auf die Erde kam

Viele Geologen glauben, dass Asteroiden das Wasser vor rund vier Milliarden Jahren zur Erde brachten. Experimente belegen jetzt die alte Theorie. Von Hubert Filser

151
dpa_5F995E00B23010FB
Atomabkommen Iran wünscht sich mehr Geld aus Europa

Aus Angst vor den neuen US-Sanktionen verlassen europäische Firmen Iran. Die EU müsse sich dagegen für mehr Investitionen einsetzen, fordert der Außenminister des Landes.

105
202105-01-02
Lega und Fünf-Sterne-Bewegung Italiens Populisten wollen Giuseppe Conte als Premier

Die populistische Fünf-Sterne-Bewegung und die rechtsradikale Lega haben den politisch bisher unbekannten Juraprofessor Giuseppe Conte als Premierminister vorgeschlagen.

94
32996A00C6F57586
USA Netflix engagiert Michelle und Barack Obama

Der ehemalige US-Präsident und seine Frau haben mit dem Videostreamingdienst eine Kooperation abgeschlossen. Allerdings nicht vor, sondern hinter der Kamera.

90
GYI_960816296
Schiedsrichter Zwayer "Ich stehe zu meiner Entscheidung"

Obwohl er sich das Foul von Kevin-Prince Boateng im Video ansah, gab Zwayer im DFB-Pokal-Finale keinen Elfmeter für Bayern - was selbst die Frankfurter wunderte. Im Fachmagazin "kicker" äußert er sich nun umfassend. Von Barbara Klimke, Berlin

80
840410-01-03
Datenschutz-Grundverordnung Zuckerberg tritt vor die EU-Webcam

Facebook-Chef Mark Zuckerberg wollte sich mit EU-Parlamentariern hinter verschlossenen Türen treffen. Jetzt wird die Befragung öffentlich übertragen.

78
dpa_5F991C007671A2F2
Landsberger Straße Autofahrer öffnet Tür - Radler schwer verletzt

Der 50-Jährige parkt an der Landsberger Straße und achtet nicht auf den Radfahrer. Der bleibt mit dem Lenker hängen, stürzt und bricht sich die Hüfte.

41
Handwerkerhof völlig zerstört Mit dem Leben davongekommen

Bei einem Großbrand in Manthal können sich 13 Menschen und ein Hund in Sicherheit bringen oder werden von der Feuerwehr gerettet. Es entsteht ein Sachschaden in Millionenhöhe. Die Ursache des Infernos ist unbekannt. Jetzt ermittelt die Kripo Von Christine Setzwein, Berg

36
dpa_5F996200A79391EF
Manipulierte Asylverfahren Seehofer sollte die Bamf-Affäre selbst aufklären

Der Innenminister hat bisher in jedem Ministeramt einen Skandal am Hals gehabt und sich dabei nicht den Ruf eines Vertuschers erworben. Man sollte ihm also auch jetzt die Aufarbeitung überlassen - und nicht einem Ausschuss. Kommentar von Nico Fried

34
HarWo_0130
Trotz vieler Unfälle Kesselberg bleibt offen

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) lehnt ein Fahrverbot für Motorräder auf dem Abschnitt der Bundesstraße 11 zwischen Kochelsee und Walchensee ab. Von Leonard Scharfenberg

33
baby
Erziehung Mit Babys gegen Aggressionen

Ein Baby zu beobachten, soll Aggressionen abbauen und die Feinfühligkeit verbessern. 50 deutsche Städte probieren das Konzept schon in Kindergärten und Schulen aus. Reportage von Dora Volke, Regensburg

28
GYI_960467644
Saisonbewertung Der FC Bayern war nicht da, als es darauf ankam

Die Mannschaft verliert die entscheidenden Spiele gegen Madrid und Frankfurt, die für eine Saisonbewertung relevant sind. Um in Zukunft keine triste Meisterfeier mehr zu erleben, hat der Klub nur zwei Möglichkeiten. Kommentar von Martin Schneider

23
dpa_5F99600096EB780D
Bamf-Affäre FDP und Grüne ringen um Untersuchungsausschuss

Muss der Bundestag die Vorgänge im Bamf offiziell aufklären? Oder würde das nur der Anti-Flüchtlingspolitik der AfD in die Hände spielen? FDP und Grüne sind sich uneins. Von Nico Fried, Berlin

23
202105-01-02
Neue Regierung in Italien Irgendwo zwischen Horror und Tragikomödie

Für Italien beginnt ein riskantes Experiment. Die Protestbewegung Fünf Sterne tut sich mit der Lega zusammen, einer harten Rechten im Stil des französischen Front National. Experten sagen der neuen Regierung nur eine kurze Lebensdauer voraus. Analyse von Oliver Meiler, Rom

20
32989E002F7D235B
London Moskaus Gold

Der russische Staat und Oligarchen verstecken dubioses Geld in der britischen Hauptstadt, klagt das englische Parlament. Die Abgeordneten wollen das nicht länger hinnehmen. Von Björn Finke, London

19
Berlin Kein Haus ist dein Haus

In einer konzertierten Aktion besetzen Aktivisten Gebäude in mehreren Bezirken der Hauptstadt, um gegen Wohnungsnot und Gentrifizierung zu protestieren. Unterstützung kommt von unerwarteter Seite. Von Verena Mayer

18
Pflegepersonal Letzter Ausweg Leiharbeit

In vielen Krankenhäusern und Altenheimen ist die Personaldecke extrem dünn. Das verschlechtert die Arbeitsbedingungen. Immer mehr Pflegekräfte wechseln deshalb zu Zeitarbeitsfirmen. Von Thomas Öchsner

15
IMG_0529
Hotel Werdenfelserei Smart Casual für die Alpen

In Garmisch-Partenkirchen hat mit der Werdenfelserei das erste große Hotel seit Jahrzehnten eröffnet. Im Ort, der touristisch gerne Designer-Tracht wäre, aber mehr wie ein abgewetzter Cord-Anzug daherkommt, ist das ein echtes Ereignis. Von Dominik Prantl

15
dpa_5F996800D48B287B
Knapper Wohnraum in Großstädten Polizei räumt zwei besetzte Häuser in Berlin

Beamte haben Hausbesetzungen in Neukölln und Kreuzberg beendet. Die Aktivisten hatten gegen steigende Mieten protestiert.

13
Von Auto überrollt Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Münchner schleudert auf der B2 bei Puchheim in den Gegenverkehr

13
12
9
32994800840F226A
Der Fall Polanski Ein Exzess der Anständigkeit, der die Freiheit der Kunst beschneidet

In den Nachbeben der "Me Too"-Debatte überschattet die Biografie des Künstlers die Exegese des Werks. Dabei war die Trennung von Person und Kunst einst eine Forderung von Feministinnen. Kommentar von Karin Janker

9
christian.endt_ebe-0932_20180520160601
Kritik Hans Klaffl zieht in Ebersberg neue Saiten auf

Bei der Premiere im Alten Kino nimmt Hans Klaffl Lehrer, Eltern und das Bildungssystem aufs Korn. Das neue Programm des Ebersbergers ist politischer als bisher. Von Korbinian Eisenberger, Ebersberg

8
202284-01-02
Präsidentschaftswahl in Venezuela Gewonnen haben Zerstörung, Ausbeutung und Hunger

Der Wahlboykott ist ein starkes Signal gegen den Sieger Maduro. Besser aber wäre es gewesen, die Menschen hätten ihren verhassten Präsidenten überrascht. Kommentar von Boris Herrmann

8
7
Starnberg Der Mensch ist das Problem

Hundetrainer Martin Rütter gibt im Starnberger Hotel Vier Jahreszeiten Tipps, wie man den Vierbeiner jederzeit im Griff hat. Von Ausreden wie "Der will doch nur spielen" hält der Profi nichts. Regeln setzen und diese einhalten führt indes zum Ziel Von Patrizia Steipe, Starnberg

7
177391-01-02
Präsidentschaftswahl in Venezuela Amtsinhaber Maduro sichert sich in umstrittener Wahl zweite Amtszeit

Offiziellen Angaben zufolge erhält er 68 Prozent der Stimmen. Herausforderer Henri Falcón will die Wahl nicht anerkennen.

6
lukas.barth_20180512lmb18124950_20180512224501
Restaurant Capri Mehr als der ixte Italiener in Schwabing

Das Capri beim Kurfürstenplatz ist ein kulinarisch weit interessanterer Ort, auch wenn mediterrane Einflüsse und Tugenden mitschwingen. Von Carolus Hecht

6
Theater Nur Pflicht und Disziplin

SZplus Gegen die Verzwergung der Schauspieler: Fabian Hinrichs war Juror beim Berliner Theatertreffen und hat nichts gesehen, was ihm gefallen hätte. Hier erklärt er seine Kritik. Interview von Peter Laudenbach

6
4
Neue Preise  für Pendler Widerstand gegen Tarifreform

Nach den neuesten Plänen des Münchner Verkehrsverbunds soll Moosburg in die letzte von sieben Zonen rutschen. Bürgermeisterin Anita Meinelt sieht darin eine "extreme Benachteiligung" der Stadt Von Petra Schnirch, Freising/Moosburg

3
GettyImages-108474406
Skandal im US-Turnen Die Ranch der Angst

Martha und Bela Karolyi trimmten jahrzehntelang die besten Turnerinnen der USA. Im Missbrauchsskandal um Teamarzt Nassar werden nun schwere Vorwürfe gegen das Paar erhoben: Schläge, Schikanen und systematisches Wegsehen. Von Volker Kreisl

3
1_Tatort_Wer_jetzt_allein_ist
"Tatort" aus Dresden Ein Sampler abgedroschener Motive

Vom verdächtigen Online-Dater - und dem Abschied von Alwara Höfels aus dem "Tatort": In "Wer jetzt allein ist" passiert nichts, das nicht auf der Hand liegt. Von Katharina Riehl

3
00011003397
Gewalt an US-Schulen Die Waffe im Safe des Lehrers

SZplus In den USA sind in diesem Jahr mehr Schulkinder erschossen worden als Soldaten im Dienst. In einer Schule in Ohio dürfen deshalb Lehrer ihre Klassen mit Pistolen schützen. Von Alan Cassidy

3
christian.endt_glo-9418_20180515113601
Ausgrabungen in Glonn Von der Müllgrube zur Goldgrube

In Sonnenhausen bei Glonn entdecken Archäologen Überreste eines mittelalterlichen Gutshofs. Von Viktoria Spinrad, Glonn

3
3
2018-05-20T175821Z_1188596543_RC1CC3EF9430_RTRMADP_3_USA-TRUMP-RUSSIA
US-Politik Trump fordert Prüfung möglicher "Unterwanderung" durch das FBI

Die US-Bundespolizei soll 2016 einen Informanten in Trumps Wahlkampfteam eingeschleust haben, berichten Medien. Der US-Präsident will nun, dass das Justizministerium eine offizielle Untersuchung einleitet.

3
3
2
DGB So viele Wünsche

Der Gewerkschaftsbund verlangt mehr, als der Arbeitsminister derzeit plant. Das Thema Rückkehrrecht in Vollzeit für Teilzeitbeschäftigte ist noch nicht durch, da kommt schon das nächste aufs Tapet - der soziale Arbeitsmarkt. Von Henrike Roßbach, Berlin