Warum sich auch Seehofer in den Ruhestand versetzen sollte

Quelle: Süddeutsche Zeitung