Der Merz-Vorstoß ist ein Kapitalisten-Gag

Quelle: Süddeutsche Zeitung